Weißeritzgymnasium

Juniorwahl zur LanDtagswahl Sachsen

Demokratie (er)leben

– Juniorwahl zur Landtagswahl Sachsen 2019 –

Personen unter 18 Jahren dürfen in Sachsen weder wählen noch gewählt werden. Für uns ist das kein Hindernis, unsere Schülerinnen und Schüler aktiv an der Landtagswahl  in Sachsen am            1. September 2019 teilhaben zu lassen. Mit unserer Teilnahme an dem erfolgreichen Schulprojekt „Juniorwahl“ erfahren unsere Schülerinnen und Schüler, was es heißt, Demokratie zu leben. Begleitet durch eine fachgerechte Vor- und Nachbereitung führen Sie eine Wahlsimulation durch, an der sich aktuell 200 Schulen im Freistaat beteiligen (Stand Juli 2019).

Während des Projekts eignen sich die Schülerinnen und Schüler politisches Wissen an und erhalten die Gelegenheit, dieses direkt anzuwenden, indem sie sich aktiv eine Meinung bilden und demokratische Teilhabe nah und persönlich erfahren.

Die Wahlsimulation findet am 30. August 2019 statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 12 sind dabei aufgefordert, ihre Stimme für die Demokratie abzugeben. Am Wahlsonntag um 18 Uhr wird das landesweite Gesamtergebnis der Juniorwahl auf der Website juniorwahl.de veröffentlicht.

Jonas Ketzler