Weißeritzgymnasium

FörderVerein AllgemeiN

Der Förderverein des Weißeritzgymnasiums e. V. wurde im Jahr 1998 durch Eltern, Lehrer, Schüler und Ehemalige gegründet und zählt ca. 260 Mitglieder. Der Verein ist im Vereinsregister unter der Nr. 40819 beim Amtsgericht in Dresden registriert.
 
Die Vereinsarbeit wird durch den ehrenamtlichen Vorstand initiiert und organisiert, welcher aller zwei Jahre in der Mitgliederversammlung gewählt wird. Dafür kann jedes Mitglied kandidieren und sich im Vorfeld über die Aufgaben erkundigen. Man sollte wissen, dass dieses Amt mit viel Verantwortung einhergeht. Die finanziellen Mittel kommen fast ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.
 
Bei der Förderung von Projekten steht die Schulgemeinschaft des Weißeritzgymnasiums im Mittelpunkt. Die Gelder müssen satzungskonform verwendet werden. Anträge können von Schülern, Lehrern, Eltern sowie Unterstützern des Weißeritzgymnasiums an den Förderverein gestellt werden, welche dann in der Vorstandssitzung diskutiert werden und in Abstimmung gehen.
 
Regelmäßig werden Veranstaltungen und Wettbewerbe in den Bereichen Kultur, Sport, Sprachen und weiteren unterstützt. Schülerinnen und Schüler, die sich in besonderem Maße für die Schulgemeinschaft einsetzen, werden durch den Verein am Ende eines Schuljahres für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. Auch deutliche Verbesserungen der schulischen Leistungen – erkennbar in den Fach- und Kopfnoten – sowie ein hoher Einsatz für die Klasse bzw. die Schule werden mit einer Urkunde und einem Büchergutschein durch den Schulförderverein honoriert.
 
SIE können uns unterstützen:
  • durch ihren Mitgliedsbeitrag
  • durch Ihre Mitarbeit im Vorstand und
  • durch eine Spende für die Schulgemeinschaft (zweckgebunden oder zweckungebunden)
Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Vorschläge, Projekte, Lob und Kritik!